zurück

Sexualpädagogik in Kindertagesstätten

Ist das normal oder muss ich hier intervenieren?

Kursnr. 2273

PräsenzQuereinsteiger

Kinder machen in den ersten Lebensjahren grundlegende Erfahrungen, die ihre Persönlichkeit, ihr Ausdrucksvermögen, ihre Wünsche und Vorlieben maßgeblich beeinflussen. So auch im Bereich Körper und Sexualität.

Im Betreuungsalltag beobachten und begleiten Fachkräfte individuelle und unterschiedliche Ausdrucksformen kindlicher Körper- und Sexualentwicklungen. Wichtige Themen sind dabei u.a. Fragen zu Schwangerschaft und Körperfunktionen, das Interesse am eigenen Körper sowie dem der anderen, das Ausprobieren von Geschlechterrollen sowie der Umgang mit Gefühlen. Vieles tun Kinder neugierig und selbstverständlich. Erwachsene, die sie begleiten, kann das Thema irritieren oder verunsichern.

Inhalt

  • Was zeigt sich in der psychosexuellen Entwicklung von Kindern (0 bis 6 Jahre) und wo wird ein Verhalten auffällig oder gar interventionsbedürftig?
  • Welche Bildungs- und Erfahrungsräume bieten wir als Einrichtung an? Welche Grenzen sind uns wichtig?
  • Wie fühle ich mich wohl, über das Thema mit Kindern, im Team und mit Erziehungsberechtigten zu sprechen?

Ziel

Sie erwerben grundlegende Fachinformationen und sexualpädagogische Methoden. Sie setzen sich mit der eigenen pädagogischen Haltung auseinander und erhalten die Möglichkeit, Situationen aus dem Betreuungsalltag zu reflektieren. Sie bekommen Hilfestellungen für den kollegialen Austausch und zur Elternarbeit.

Diese Fortbildung wird zur Qualifizierung für Quereinsteiger*innen anerkannt.

Termin

20. - 21.06.2022 und 30.08.2022 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

zur Anmeldung

20. Jun. 2022 - 09:00 Uhr
bis 30. Aug. 2022

Download iCal-Datei

Kosten

499 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (599 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus Krippe und Elementarbereich

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Akademie Nord
22041 Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)

Dozent:in

Christina Witz, Dipl.-Psychologin, Sexualpädagogin

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Zertifikatskurs: Sexualpädagogische Kompetenz für Kitas

24. Jan. 202209:00 Uhrbis 19. Sep. 2022

Weiterbildung zur sexualpädagogischen Fachkraft in Kitas
Kinder und Jugendliche

PräsenzZertifikatskurse

Kinderschutz in Leitungsverantwortung

22. Jun. 202209:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Handlungsempfehlungen zur Sicherung des Kindeswohls
Kinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehr

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular