Quereinstieg in Krippe, Kita und Ganztag

nach der Hamburger Positivliste

Sie interessieren sich für die Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen und möchten sich beruflich neu orientieren? Wir bieten eine Weiterbildung, mit der Sie als Quereinsteiger*in in Krippe, Kita oder der Ganztagsbetreuung arbeiten können. Gerne stellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre 160-Stunden-Qualifizierung zusammen. Damit Ihr Quereinstieg schnell zum Erfolg führt. Sollten Sie noch kein Arbeitsverhältnis bei einer Kindertagesstätte haben und sich für den Quereinstieg interessieren, können wir Ihnen bei der Suche gerne behilflich sein.

Eine Förderung dieser Qualifizierung über den Weiterbildungsbonus ist möglich.

Diese Qualifizierungsmaßnahme gilt ausschließlich für Hamburger Kindertagesstätten. Die Plätze hierfür sind begrenzt.

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Wissenswertes rund um den Quereinstieg

Sie möchten als Quereinsteiger*in in Kitas, Krippen oder der Ganztagsbetreuung in Hamburg arbeiten? Die 160-Stunden-Qualifizierung ist eine Weiterbildung, die parallel zum Beruf absolviert wird. Sie arbeiten in einer Kita, Krippe oder in der Ganztagsbetreuung in Hamburg und bilden sich nebenbei zum Themenfeld Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie weiter. Sie erwerben so die pädagogischen Fachkenntnisse, die Sie für den Einsatz in der Krippe, Kita oder der Ganztagsbetreuung benötigen.

Wenn Sie die gesamte 160-Stunden-Qualifizierung bei der PARITÄTISCHEN Akademie Nord absolviert haben, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmer*innenzahl für die Qualifizierungsmaßnahme ist begrenzt. Bitte klären Sie vor Beginn einer Qualifizierung unsere freien Platzkapazitäten.

Mit Abschluss der 160-Stunden-Qualifizierung dürfen Sie als sogenannte pädagogische Fachkraft nach der Hamburger Positivliste in Hamburger Kindertagesstätten, Krippen oder der Ganztagsbetreuung arbeiten.

Voraussetzung für den Quereinstieg über die 160-Stunden-Qualifizierung ist, dass Sie entweder

  • über einen beliebigen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss verfügen oder
  • eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen haben, wie Logopäd*innen, Ergo, Physio-, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeut*innen, Kinderkrankenschwestern und -pfleger oder Hebammen.

Bitte entnehmen Sie die weiteren Voraussetzungen der Hamburger Positivliste. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Sozialbehörde. Die Teilnehmer*innenzahl für diese Qualifizierungsmaßnahme ist begrenzt. Bitte klären Sie vor Beginn einer Qualifizierung unsere freien Platzkapazitäten.

 

Sie arbeiten in einer Hamburger Kindertagesstätte, in der Krippe oder in der Ganztagsbetreuung und belegen berufsbegleitend Fortbildungen. Sie haben noch keine Stelle, aber Interesse am Quereinstieg? Kontaktieren Sie uns gerne.

Individueller Start der Nachqualifizierung für den Quereinstieg in Krippe, Kita und Ganztag: Bei uns können Sie jederzeit mit der Nachqualifizierung starten. Wir stellen Ihnen ein individuelles Fortbildungspaket für die 160-Stunden-Qualifizierung zusammen.

Wenn Sie die gesamte 160-Stunden-Qualifizierung bei der PARITÄTISCHEN Akademie Nord absolviert haben, erhalten Sie einen Rabatt  in Höhe von 15 Prozent.

Sie müssen die 160-Stunden-Qualifizierung spätestens im 1. Halbjahr nach Beschäftigungsbeginn aufnehmen und spätestens nach einem Jahr abgeschlossen haben.

Coronabedingte Terminverschiebungen können evtl. dazu führen, dass die vorgegebene Frist von 12 Monaten bzgl. der Durchführung überschritten wird. Wir haben für Sie Rücksprache mit der Behörde gehalten: Um die Frist zu wahren, ist es ausreichend, wenn Sie als Teilnehmende mit einer Bescheinigung des Bildungsträgers die Terminverschiebung dokumentieren. Wir werden unseren Teilnehmer*innen und damit den Einrichtungen, die den kompletten Qualifizierungsumfang in der PARITÄTISCHEN Akademie gebucht haben, weiterhin die Möglichkeit bieten, durch passende Alternativangebote die Ausbildung abzuschließen.

In der PARITÄTISCHEN Akademie Nord bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm zu den Arbeitsfeldern Krippe, Kita und Ganztag. Welche Fortbildungen für die 160-Stunden-Qualifizierung infrage kommen, sehen Sie weiter unten auf dieser Seite. Unsere Fortbildungen werden von qualifizierten und erfahrenen Dozent*innen durchgeführt.

  • abwechslungsreiche Fortbildungsthemen aus den Bereichen Krippe, Kita, GBS
  • zeitnahe Umsetzung der Inhalte im Arbeitsalltag
  • gleichzeitige Berufstätigkeit und damit praktische Erfahrungen
  • individueller Start der Qualifizierung
  • Austausch mit anderen Fachkräften
  • Lernen von Fachkräften verschiedener Qualifikationen
  • Rabatt für Teilnehmende der 160-Stunden-Qualifizierung

Die PARITÄTISCHE Akademie Nord stellt Ihnen ein individuelles Angebot mit Fortbildungen zusammen. Der Gesamtpreis setzt sich aus den Einzelpreisen der Fortbildungen zusammen.

Nach erfolgreicher Durchführung der gesamten 160-Stunden-Qualifizierung in der PARITÄTISCHEN Akademie Nord erhalten die Teilnehmenden nachträglich einen Rabatt von 15% auf die Gesamtsumme der gebuchten Fortbildungen. Teilnehmende mit geringerem Stundenumfang erhalten keinen Rabatt.

Ist Ihre Einrichtung Mitglied im PARITÄTISCHEN, erhalten Sie einen Rabatt auf die Fortbildungspreise. Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen.
 
Gegebenenfalls ist eine Förderung der Weiterbildungskosten über den Weiterbildungsbonus möglich. Informieren Sie sich über die Voraussetzungen und die Antragstellung.

Wir erstellen Ihnen ein Angebot für den Quereinstieg!

Gerne stellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre 160-Stunden-Qualifizierung zusammen. Dieser Quereinstieg ist praxisbegleitend und setzt eine Anstellung in einer Kindertagesstätte voraus. Bitte prüfen Sie anhand der Hamburger Positivliste , ob Sie die Voraussetzungen für den Quereinstieg erfüllen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie das folgende Formular aus. Wir melden uns bei Ihnen.

Quereinstieg

Fortbildungen zum Quereinstieg

Kinderängste achtsam begleiten

30. Mai. 202409:00 Uhrbis 31. Mai. 2024

Neu im Programm

Von Klo-Drachen und Bett-Monstern
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Kinder und Jugendliche stärken
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Die Bedeutung des freien Spiels

05. Jun. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Das Bildungspotenzial erkennen
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Typisch Junge – typisch Mädchen?

10. Jun. 202409:00 Uhrbis 11. Jun. 2024

Vorurteilsbewusste Pädagogik in der Begleitung von Kindern
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Belastete Kinder und Jugendliche im Alltag stabilisieren
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sexualpädagogik in Kindertagesstätten

24. Jun. 202409:00 Uhrbis 10. Sep. 2024

Ist das normal oder muss ich hier intervenieren?
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Gefühle im Kita-Alltag

27. Jun. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Kinder bei der Entdeckung ihrer Gefühle begleiten
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Still und stark

01. Jul. 202409:00 Uhrbis 02. Jul. 2024

Neu im Programm

Schüchterne und introvertierte Kinder in der Kita
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Elterngespräche führen (ausgebucht - Warteliste!)

02. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kompetenz schafft Vertrauen
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Werfen Sie einen Blick ins Entwicklungshausaufgabenheft der großen Kinder
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Wie mehrsprachige Kinder in die deutsche Sprache finden

05. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Aktuelle Erkenntnisse und praxisnahe Tipps
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Partizipation im Kleinkindalter

09. Sep. 202409:00 Uhrbis 10. Sep. 2024

Neu im Programm

Mit Krippenkindern auf Augenhöhe
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sauberkeitsentwicklung

16. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Achtsame Begleitung im Krippen- und Elementarbereich
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Probier's doch mal

19. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Die Mahlzeit als Schlüsselmoment der pädagogischen Arbeit
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Handlungsoptionen bei sexuellem Missbrauch

23. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Umgang mit Übergriffen und sexuellem Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Bewegtes Lernen in der Kita

07. Okt. 202409:00 Uhrbis 08. Okt. 2024

Neu im Programm

Entwicklungs- und Lernprozesse der Kinder optimal begleiten
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sprachentwicklung und -begleitung im Kita-Alter

09. Okt. 202409:00 Uhrbis 10. Okt. 2024

Neu im Programm

Kinder spielerisch fördern
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Frühkindliche Reflexe

10. Okt. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ursache von Bewegungs- und Verhaltensauffälligkeiten
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Vom Abfall zum Einfall

15. Okt. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Entwicklung kreativer Lernkonzepte für ein wachsendes Umweltbewusstsein
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sprachbeobachtung mit Sismik und Seldak

16. Okt. 202409:00 Uhrbis 28. Nov. 2024

Aufbau, Einsatz und Auswertung
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Erst verstehen – dann handeln (online)

05. Nov. 202409:00 Uhrbis 06. Nov. 2024

Verstehensorientierte Pädagogik als Zugang zu Kindern
Kinder und Jugendliche

OnlineQuereinsteiger

Sprache macht den Menschen

07. Nov. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Die Wirkung der Sprache auf die kindliche Entwicklung
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Kitas aktiv fürs Klima

12. Nov. 202409:00 Uhrbis 13. Nov. 2024

Neu im Programm

Klimaschutz und nachhaltiger Konsum in der Kita – praktisch und mit Leichtigkeit
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Inklusion in unserer Kita

14. Nov. 202409:00 Uhrbis 15. Nov. 2024

Inklusive Kindertageseinrichtungen als Schlüssel zur gleichberechtigten Teilhabe
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Kreative Förderideen zur Stärkung schulischer Kompetenzen

18. Nov. 202409:00 Uhrbis 19. Nov. 2024

Eigene gestalterische Experimente und praktische Umsetzung in der Kita
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sprachbildung mit Gebärden

21. Nov. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Spiel und Spaß für gute Verständigung im Krippen- und Elementarbereich
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Verhaltensoriginelle Kinder

26. Nov. 202409:00 Uhrbis 27. Nov. 2024

Gelassenheit und Perspektivwechsel
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sicherheit durch Bindung in der Krippe

03. Dez. 202409:00 Uhrbis 04. Dez. 2024

Neu im Programm

Ein stabiles Fundament für eine stabile Persönlichkeitsentwicklung
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular