Kleinstkind-Pädagogik

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für 1-Jährige haben sich die Verantwortungsbereiche der Kindertagesstätten verändert. Parallel dazu zeigen die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie und Entwicklungspsychologie, dass insbesondere die Erfahrungen der ersten Lebensjahre von zentraler Bedeutung für die weitere Entwicklung eines Kindes sind.
Auch wissenschaftliche Untersuchungen kommen zu dem eindeutigen Ergebnis, dass die Qualität der Einrichtung und das Maß, wie sehr die Krippe auf die besonderen Bedürfnisse der unter 3-Jährigen eingestellt ist, entscheidend für Wohlbefinden und Entwicklungsverlauf der Kinder sind.

Fortbildungen

Liebe lässt Gehirne wachsen (Online)

30. Mär. 202209:00 Uhrbis 31. Mär. 2022

Bindungsentwicklung von Kindern verstehen und professionell begleiten
Kinder und Jugendliche

OnlineQuereinsteiger

Übergänge im pädagogischen Alltag

05. Apr. 202209:00 Uhrbis 06. Apr. 2022

Stressreduzierte und sensible Gestaltung
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Zertifizierte Weiterbildung zur Fachkraft für Kleinstkindpädagogik
Kinder und Jugendliche

OnlineQuereinsteigerZertifikatskurse

Entwicklungspsychologische Grundlagen der 0- bis 6-Jährigen

02. Mai. 202209:00 Uhrbis 03. Mai. 2022

Müsste es das (nicht) schon können?
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

„Das Kind zeigt uns den Weg“

08. Jun. 202209:30 Uhrbis 09. Jun. 2022

Einblick in die Kleinkind-Pädagogik orientiert an Emmi Pikler
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Wenn kleine Kinder beißen

15. Sep. 202209:00 Uhrbis 16. Sep. 2022

Emotionen bei Kleinkindern verstehen und angemessen handeln
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Musik-Experten mit Schnuller und Windel

17. Nov. 202209:30 Uhrbis 18. Nov. 2022

Musik mit Krippenkindern
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular