Kleinstkind-Pädagogik

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für 1-Jährige haben sich die Verantwortungsbereiche der Kindertagesstätten verändert. Parallel dazu zeigen die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie und Entwicklungspsychologie, dass insbesondere die Erfahrungen der ersten Lebensjahre von zentraler Bedeutung für die weitere Entwicklung eines Kindes sind.
Auch wissenschaftliche Untersuchungen kommen zu dem eindeutigen Ergebnis, dass die Qualität der Einrichtung und das Maß, wie sehr die Krippe auf die besonderen Bedürfnisse der unter 3-Jährigen eingestellt ist, entscheidend für Wohlbefinden und Entwicklungsverlauf der Kinder sind.

Fortbildungen

Sexualpädagogik in Kindertagesstätten

24. Jun. 202409:00 Uhrbis 10. Sep. 2024

Ist das normal oder muss ich hier intervenieren?
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Partizipation im Kleinkindalter

09. Sep. 202409:00 Uhrbis 10. Sep. 2024

Neu im Programm

Mit Krippenkindern auf Augenhöhe
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sauberkeitsentwicklung

16. Sep. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Achtsame Begleitung im Krippen- und Elementarbereich
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Frühkindliche Reflexe

10. Okt. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ursache von Bewegungs- und Verhaltensauffälligkeiten
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sprachbildung mit Gebärden

21. Nov. 202409:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Neu im Programm

Spiel und Spaß für gute Verständigung im Krippen- und Elementarbereich
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Sicherheit durch Bindung in der Krippe

03. Dez. 202409:00 Uhrbis 04. Dez. 2024

Neu im Programm

Ein stabiles Fundament für eine stabile Persönlichkeitsentwicklung
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular