zurück

Zertifikatskurs: Herausforderung Krippe – Bausteine einer modernen Pädagogik (Online)

Zertifizierte Weiterbildung zur Fachkraft für Kleinstkindpädagogik

Kursnr. 2351

OnlineZertifikatskurse

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für 1-Jährige haben sich die Verantwortungsbereiche der Kindertagesstätten verändert. Parallel dazu zeigen die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie und Entwicklungspsychologie, dass insbesondere die Erfahrungen der ersten Lebensjahre von zentraler Bedeutung für die weitere Entwicklung eines Kindes sind.

Auch wissenschaftliche Untersuchungen kommen zu dem eindeutigen Ergebnis, dass die Qualität der Einrichtung und das Maß, wie sehr die Krippe auf die besonderen Bedürfnisse der unter 3-Jährigen eingestellt ist, entscheidend für Wohlbefinden und Entwicklungsverlauf der Kinder sind.

Mit der zertifizierten und etablierten Weiterbildung „Herausforderung Krippe“ werden Sie als pädagogische Fachkräfte, die Kleinstkinder bilden und betreuen, intensiv für die anspruchsvolle Aufgabe geschult. Sie setzen sich detailliert mit den spezifischen Bindungs-, Erkundungs- und Lernbedürfnissen dieser Altersgruppe auseinander und entwickeln daraus praxisrelevante Handlungskonzepte. Immer mit dem Ziel, Kleinstkindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

 

Module 1 - 3
19. - 21.04.2023                                                

Modul 1     

Entwicklungspsychologische Aspekte

  • Erkenntnisse aus der Hirnforschung
  • Entwicklung – Grundannahmen
  • Entwicklungsaufgaben 0- bis 3-Jähriger
  • Resilienz: Schutzfaktoren als Orientierung für eine stärkende Pädagogik

Modul 2

Beziehung und Bindung gestalten

  • Auseinandersetzung mit Bindungsbedürfnissen bei Kindern (Bindungstheorie)
  • Aspekte emotionaler Sicherheit
  • Eingewöhnung als Schlüsselsituation
  • emotionale Stabilität und Widerstandsfähigkeit

Modul 3

Wer bin ich? Was kann ich?

  • Auseinandersetzung mit Erkundungsbedürfnissen von Kindern
  • Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen anregen
  • Eigenaktivität und Selbständigkeit fördern
  • Teil einer Gruppe werden

Modul 4   
23. - 24.05.
2023                                                      

Grundbedürfnisse und Wohlbefinden

  • Ernährung
  • Schlaf
  • Sauberkeit
  • Tagesstruktur

 

Modul 5        
22.06.
2023                                                 

Emotionen

  • wie Gefühle entstehen
  • Reifung von sozial-emotionaler Kompetenz

 

Modul 6      
13.09.
2023                                                   

Beißen, Kratzen, Hauen: altersspezifischen Herausforderungen begegnen

  • ein professioneller Umgang mit frühkindlichen Aggressionen

 

Modul 7          
13.10.
2023                                              

Der Sinn des freien Spiels

  • was der Raum an Bildung bieten kann
  • Spielzeug oder „Zeug“ zum Spielen?

 

Modul 8         
15.11.2023                                                

Beziehung zu Eltern gestalten

  • Grundlagen einer vertrauensvollen Beziehung
  • Elterngespräche

 

Modul 9     
16.11.2023                                                    

Abschluss der Weiterbildung

  • Transitionen – Übergänge gestalten
  • Reflexion und Abschluss

 

Für die Erlangung des Zertifikats sind die verbindliche Teilnahme an den Modulen 1 bis 3 sowie an 6 der 7 weiteren Seminartage und eine eigenständige schriftliche Reflexion verpflichtend.

 

Termin

19.04. - 16.11.2023 jeweils von 09:00 - 15:00 Uhr

Diese Fortbildung wird zur Qualifizierung nach HH-Positivliste für Quereinsteiger*innen anerkannt.

 

 

zur Anmeldung

19. Apr. 2023 - 09:00 Uhr
bis 16. Nov. 2023

Download iCal-Datei

Kosten

1499 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (1799 Euro für Externe)

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Kerstin Müller-Belau,

Erzieherin, Sozialpädagogin, Fachkraft für Kleinstkindpädagogik, Psychopädagogische KindertherapeutinTM, Ressourcenfokussierte Elterberaterin

Nicole Reglin

Nicole Reglin, Bildungsreferentin, Kleinstkindpädagogin, Psychopädagogische Kindertherapeutin™, Bundeszertifizierte Tagespflegeperson (BVKTP), Fachkraft der Kindertagespflege (BASFI), Ressourcenfokusierte Elternberaterin™

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Ausbildung zur „Insoweit erfahrenen Fachkraft“
Kinder und Jugendliche

OnlinePräsenzZertifikatskurse

Zertifikatskurs: Sexualpädagogische Kompetenz für Kitas

09. Jan. 202309:00 Uhrbis 18. Sep. 2023

Weiterbildung zur sexualpädagogischen Fachkraft in Kitas
Kinder und Jugendliche

PräsenzZertifikatskurse

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular