zurück

Wenn kleine Kinder beißen

Emotionen bei Kleinkindern verstehen und angemessen handeln

Kursnr. 2277

PräsenzQuereinsteiger

Timo haut, Nele schubst, Marek beißt…

Diese Situationen sind keine Seltenheit. Jede Krippenfachkraft kann dies fast täglich beobachten. Einzelne Kinder können durch diese herausfordernden Verhaltensweisen die pädagogische Arbeit erschweren. Auch Forderungen von Eltern lassen Fachkräfte schnell zu Grenzsetzungen und Konsequenzen greifen.

In dieser Fortbildung werden wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wie reagiere ich als Fachkraft auf „aggressives“ Verhalten von Krippenkindern?
  • Wie greife ich im konkreten Konfliktfall ein?
  • Was können angemessene Interventionen sein und wie kann präventiv gehandelt werden?

Um den Umgang mit „Aggressionen“ im Kleinkindalter näher zu beleuchten, werden wir auf die Konfliktmotive von Kleinkindern eingehen, da diese sich deutlich von denen älterer Kinder unterscheiden.

Inhalt

  • Kenntnisse über Bindung und Beziehungsgestaltung
  • Verstehen des Verhaltens vor dem Hintergrund kindlicher Entwicklung
  • eigener Umgang mit und Bewertung von Aggression
  • Entwicklung angemessener Interventionen und Handlungsmöglichkeiten
  • Kommunikation mit Eltern zu diesem Thema
  • Fallarbeit anhand Ihrer eigenen Beispiele

Ziel

Sie lernen, Hauen, Kratzen und Beißen bei Kleinkindern entwicklungsförderlich zu begleiten.

Diese Fortbildung wird zur Qualifizierung für Quereinsteiger*innen anerkannt.

Termin  

15. - 16.09.2022 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

zur Anmeldung

15. Sep. 2022 - 09:00 Uhr
bis 16. Sep. 2022

Download iCal-Datei

Kosten

329 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (399 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus Krippen

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Akademie Nord
22041 Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)

Dozent:in

Kerstin Müller-Belau

Kerstin Müller-Belau, Erzieherin, Sozialpädagogin, Fachkraft für Kleinstkindpädagogik, Psychopädagogische Kindertherapeutin™, Ressourcenfokussierte Elternberaterin™

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Liebe lässt Gehirne wachsen (Online)

30. Mär. 202209:00 Uhrbis 31. Mär. 2022

Bindungsentwicklung von Kindern verstehen und professionell begleiten
Kinder und Jugendliche

OnlineQuereinsteiger

Entwicklungspsychologische Grundlagen der 0- bis 6-Jährigen

02. Mai. 202209:00 Uhrbis 03. Mai. 2022

Müsste es das (nicht) schon können?
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular