zurück

Umgang mit Rechtsextremismus in der Pädagogik (online)

Zwischen Beziehungsarbeit und Grenzziehungen

Kursnr. 24129

Online

Neu im Programm

Fälle, in denen pädagogische Fachkräfte mit rechtsextrem orientierten oder verorteten Familien konfrontiert sind, rufen Fragen und Unsicherheiten hervor. Ist das deren Privatsache? Ab wann muss ich einschreiten? Wie kann ich den Eltern Grenzen aufzeigen und gleichzeitig die Beziehung zu den Kindern aufrechterhalten?

Im Online-Workshop sprechen wir über Besonderheiten des Aufwachsens in extrem rechten Elternhäusern, über das herausfordernde Spannungsfeld zwischen wertschätzender Beziehungsarbeit und der Notwendigkeit der eigenen Positionierung. Neben der Wissensvermittlung wollen wir insbesondere die Handlungskompetenz und Haltung der Fachkräfte stärken. Im kollegialen Austausch werden wir anhand von Fallbeispielen – gerne auch aus der Praxis der Teilnehmenden – die eigenen Möglichkeiten und Grenzen der Arbeit reflektieren, diskutieren und bearbeiten.

Inhalt

  • Erziehungs- und Sozialisationsbedingungen in extrem rechten Familien
  • Fallanalysen & Handlungsmöglichkeiten in der Praxis
  • Handlungsempfehlungen

Ziel

Dieser Workshop unterstützt Sie darin, einen Umgang mit rechtsextremen Eltern oder diskriminierenden Äußerungen von Kindern zu finden. Es geht darum, die Handlungskompetenz in der Konfrontation mit rechten Äußerungen und Phänomenen in pädagogischen Einrichtungen zu stärken.

 

Termin 11.06.2024 von 9.30 - 12.30 Uhr

11. Jun. 2024 - 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

39 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (49 Euro für Externe)

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Katharina Kist und Noah Buhmann,

Bildungsreferent*in von Miteinander – Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V.
 

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Gewaltfreie Kommunikation

04. Dez. 202409:00 Uhrbis 05. Dez. 2024

Einführung
Gesundheit und PersönlichkeitKinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular