zurück

Teams führen in herausfordernden Situationen

Teamführung und Kommunikation

Kursnr. 2433

Präsenz

Ständige Veränderungen, zunehmende Komplexität und kleine bis mittlere Katastrophen gehören zum Alltag jeder Führungskraft. Oft ist die Grenze der Belastbarkeit für Sie und Ihr Team erreicht. Die Arbeitsbelastung steigt, erhöhte Fehlzeiten, individuelle Anliegen der Mitarbeitenden und unterschiedliche Bedürfnisse im Team führen zu schwierigen Team- und Kommunikationssituationen.

Wie schaffen Sie es, in solchen herausfordernden Situationen souverän und lösungsorientiert zu agieren und alle wieder ins Boot zu holen? In diesem Seminar finden Sie Antworten auf individuelle Herausforderungen und erarbeiten gemeinsam Handlungs- und Bewältigungsstrategien als Kompass für eine gute Teamkultur und eine gesunde Führungshaltung.

Inhalte 

  • Selbstführung   
  • Kommunikation und Führung 
    • Führungsgrundsätze / Führungsrolle 
    • hilfreiche Modelle der Kommunikation  
    • effektives / ineffektives Führungsverhalten  
    • Führungsprinzipien und ihre Umsetzung  
  • mein Team und ICH  
    • Riemann-Thomann Modell der Persönlichkeit  
    • Wahrnehmungsphänomene  
    • Bedürfnisse, Werte und innere Einstellung / growth mindset  
    • Führung unterschiedlicher Persönlichkeiten
  • Gesprächsführung in besonderen Situationen  
    • Sprache und Körpersprache  
    • mein Subtext 
    • partnerzentrierte und ergebnisorientierte Gesprächsführung  
    • Feedback als Führungsinstrument  
    • Transparenz, Autonomie und Partizipation  
  • Teamprozesse steuern  
    • Veränderungen begleiten durch optimale Teamkultur  
    • Motivation der Mitarbeitenden  
    • Team-Life-Balance / Resilienz  
  • Stress, Intrigen, Energieräuber, Motivationslöcher und andere Katastrophen und Lösungen 
     

Ziele 

Mit mehr Klarheit und Souveränität steigern Sie Ihre individuelle Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Sie stärken Ihre eigene Führungskompetenz, lernen Teamprozesse kennen und analysieren, erhalten Wissen über Selbst- und Fremdwahrnehmung und werden sicherer im Umgang mit besonderen Gesprächspartner*innen.   


Diesen 2-tägigen Kurs können Sie in auch in Hamburg besuchen – siehe Kurs-Nr.:  24100.

Termin: 16. - 17.09.2024  jeweils von 9.00 - 16.00 Uhr 

zur Anmeldung

16. Sep. 2024 - 09:00 Uhr
bis 17. Sep. 2024

Download iCal-Datei

Kosten

399 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (469 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Führungs- und Leitungskräfte

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHER Landesverband Bremen
Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen

Dozent:in

Daniela Dlugosch, Dipl.-Pädagogin mit gesprächspädagogischer Zusatzausbildung, Schwerpunkt Beratung und Gesprächsführung, SkillCenter-Managerin

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular