zurück

Schreibwerkstatt: Wie soll ich das formulieren? (Online)

Für Praxisanleiter*innen in der Pflege

Kursnr. 2294

Online

Sie reflektieren subjektive Einschätzungen von Schülerleistungen und erkennen den qualitativen Unterschied zwischen Notengebung und formulierter Leistungseinschätzung.

Sie erwerben grundsätzliches Wissen zu Merkmalen des kompetenzorientierten Bewertens und erstellen Textbausteine zur Anwendung in der Praxis.

Inhalt

  • von der Intuition zur objektiven Beurteilung.
  • Erstellen von kompetenzorientierten Beurteilungen
  • Erarbeiten von Textbausteinen zum Beurteilen der beruflichen Handlungskompetenz im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung

Ziel

Sie erhalten umfangreiches Wissen zur Leistungseinschätzung und Beispiele zur Beurteilungsformulierung.

Termin

25.04.2022  von 09:00 - 12:15 Uhr  - zzgl. Selbststudium über die Online-Plattform des Dozenten – Zugang ab 28.03.2022

Für diese Fortbildung werden 8 Fortbildungspunkte bescheinigt.

zur Anmeldung

25. Apr. 2022 - 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

169 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (209 Euro für Externe)

Zielgruppe

Praxisanleiter*innen

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Michael Hümmling

Michael Hümmling, Lehrer für Pflegeberufe, Qualitätsmanagementbeauftragter & Auditor, Datenschutzbeauftragter IHK, Hygienebeauftragter, Gesundheits- und Krankenpfleger

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Pflege und Eingliederung

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Für Praxisanleiter*innen in der Pflege
Pflege und Eingliederung

Online

Sexualisierte Gewalt im Pflegealltag

14. Nov. 202209:00 Uhrbis 15. Nov. 2022

Fachfortbildung für Praxisanleiter*innen
Pflege und Eingliederung

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular