zurück

Recht in der Jugendhilfe I (Online)

Rechtsansprüche auf Leistungen in der Jugendhilfe

Kursnr. 2248

Online

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte der Jugendhilfe. In Zeiten knapper Kassen werden jungen Menschen regelmäßig Leistungen verwehrt, die ihnen zustehen. Selten wehren sich die Betroffenen, im Allgemeinen aus Unkenntnis ihrer Rechte.

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen die rechtlichen Grundlagen für Leistungen der Jugendhilfe dargestellt und vertieft werden. Schwerpunkt liegt hier auf den Hilfen zur Erziehung und der Jugendberufshilfe. Daneben werden verfahrensrechtliche Fragen und die Möglichkeit der gerichtlichen Durchsetzung anhand von Fallbeispielen erörtert.

Ziel

Sie erhalten Optionen bei einer gerichtlichen Durchsetzung und erweitern Ihre Handlungspalette in der Auseinandersetzung mit dem Jugendamt.

zur Anmeldung

29. Mär. 2022 - 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

179 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (229 Euro für Externe)

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Jugendhilfe

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Benjamin Raabe

Benjamin Raabe, Rechtsanwalt

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Recht in der Jugendhilfe II (Online)

30. Mär. 202209:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Strafrechtliche Fragen in der Arbeit mit jungen Menschen
Kinder und Jugendliche

Online

Ist das noch pubertär?

21. Jun. 202209:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Oder verbirgt sich hinter herausforderndem Verhalten eine seelische Störung?
Kinder und Jugendliche

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular