zurück

Mentale Gesundheit für Ihr Team

Stärkendes, Erhaltendes und Förderndes

Kursnr. 2321

Präsenz

Neu im Programm

Die Arbeit in der Sozialwirtschaft bedeutet, in einem ständigen Spannungsfeld zu stehen. Die Mitarbeitenden sind konfrontiert mit Leid, das durch verschiedenste Faktoren verursacht ist und mit Menschen in oft desolaten Zuständen. Schwierige Entscheidungen müssen getroffen werden, die eine große Auswirkung auf die Klient*innen und das Umfeld haben.

Das bedeutet eine hohe psychische Belastung in der Arbeit und eine große Anforderung an die eigene mentale Stabilität. Um ein Ausbrennen oder andere Belastungsfolgen zu verhindern, kann ein gutes psychisches „Immunsystem“ sehr hilfreich sein. Mitarbeitende in ihrer mentalen Gesundheit zu unterstützen, ist in vieler Hinsicht nachhaltig. Verschiedenste Maßnahmen können dabei stärkend, erhaltend und förderlich sein.

Inhalt

  • Bedeutung von besonderen Arbeitsbedingungen für die mentale Gesundheit
  • Störungsbilder
  • Was fördert und was schwächt die mentale Gesundheit?
  • Selbstfürsorge und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Psychohygiene
  • Fehlerfreundlichkeit
  • Hilfe bei auftretender psychischer Überlastung
  • Einbindung von Mitarbeitenden bei der Gestaltung von Konzepten für die mentale Gesundheit
  • Vorstellung von Konzeptideen
  • der Vorteil von einem guten Konzept

Ziel

Sie bekommen ein besseres Verständnis zu den Faktoren, die mentale Gesundheit schwächen und belasten können und verknüpfen neue Ideen mit vorhandenen. Es wird mit verschiedenen Bausteinen ein gutes und nachhaltiges Konzept zur Förderung, Stärkung und Erhaltung der mentalen Gesundheit der Mitarbeitenden erarbeitet.

 

Termin

06.04.2023 von 09:00 – 16:00 Uhr

 

zur Anmeldung

06. Apr. 2023 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

219 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (259 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Führungs- und Leitungskräfte der Sozialwirtschaft

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Akademie Nord
Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)
22041 Hamburg

Dozent:in

Ulrike Wachter

Ulrike Wachter, Dipl.-Sozialpädagogin, Supervisorin

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Gesundheit und PersönlichkeitLeitung, Organisation und mehr

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Resilienz für Männer

05. Jun. 202310:00 Uhrbis 06. Jun. 2023

Neu im Programm

Vom Survival zum Sir Vival
Gesundheit und PersönlichkeitKinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Präsenz

Neue Impulse für Ihre Mitarbeiter*innenbindung (Online)

29. Mär. 202309:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mitarbeiter*innen erfolgreich halten
Leitung, Organisation und mehr

Online

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular