zurück

Medienbildung in der Kita

Potenziale und Risiken

Kursnr. 2284

PräsenzQuereinsteiger

Kinder wachsen heutzutage ganz selbstverständlich in einer vollständig von digitalisierten Medien durchdrungenen Lebenswelt auf. Bereits im Kita-Alter nutzt ein Großteil der Kinder regelmäßig digitale Medien: Sie schauen Fotos und Filme an oder nutzen digitale Spiele.
Diese Veränderungen bedeuten auch Herausforderungen für Fachkräfte im täglichen Handeln mit den Kindern und Eltern, aber auch in der Weiterentwicklung der Einrichtung. Was bedeutet Digitalisierung für das Aufwachsen von Kindern? Welche Potenziale bieten digitale Medien und mit welchen Risiken werden Kinder konfrontiert?

Inhalt

  • Aufwachsen in digitalen Lebenswelten
    • Einführung in die Lebenswelten von Kindern
    • Zahlen, Daten, Fakten
    • Herausforderungen für Eltern und Fachkräfte
  • Digitales Kinderzimmer
    • Welche digitalen Geräte gibt es und wie werden Sie genutzt?
    • Chancen und Risiken der Mediennutzung
    • Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis
    • Empfehlungen für einen altersgerechten Umgang
  • Kreativ werden mit digitalen Medien
    • Vorstellung und Ausprobieren von praktischen Ideen
    • Digitale und analoge Lebenswelten sinnvoll verbinden
  • Medienerziehung in der Familie
    • Eltern für das Thema Medienerziehung gewinnen
    • Gesprächsanlasse schaffen und Eltern für ihre Vorbildfunktion sensibilisieren
  • Empfehlungen für gesunden Medienkonsum
    • Folgen übermäßiger Mediennutzung
    • Empfehlungen für einen gesunden Medienkonsum als Grundlage für die praktische Arbeit

Ziel

Sie erhalten einen Überblick über das Aufwachsen in digitalisierten Lebenswelten und erschaffen sich einen Überblick über die Potenziale und Risiken digitaler Medien für Kinder im Kita-Alter. Sie lernen die Bereiche kennen, in denen Medienbildung in der Kita eine Rolle spielen kann und erhalten Impulse für eine praktische Umsetzung.

Diese Fortbildung wird zur Qualifizierung für Quereinsteiger*innen anerkannt.

Termin

29. - 30.11.2022 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

zur Anmeldung

29. Nov. 2022 - 09:00 Uhr
bis 30. Nov. 2022

Download iCal-Datei

Kosten

349 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (429 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus Kitas

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Akademie Nord
22041 Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)

Dozent:in

Colette See

Colette See, Dipl.-Soziologin, Elternmedienlotsin, Vorstand Kinder- und Jugendkultur und Mediennetz Hamburg

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und Jugendliche

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Kreative Förderideen zur Stärkung schulischer Kompetenzen

03. Nov. 202209:00 Uhrbis 04. Nov. 2022

Eigene gestalterische Experimente und praktische Umsetzung in der Kita
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Die Ukulele in der Kita

24. Feb. 202209:30 Uhrbis 28. Feb. 2022

Ukulele spielen und Spaß haben
Kinder und Jugendliche

PräsenzQuereinsteiger

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular