zurück

Kostenfreier Infotermin (online)

zum Zertifikatskurs Fachberater*in für psychisch erkrankte Eltern mit Kleinstkindern

Kursnr. 24122

Online

Neu im Programm

Dieser Zertifikatskurs stellt eine Schnittstelle der Arbeitsbereiche werdende Eltern, junge Familien, Kinder von 0 bis 3 Jahren und dem Feld psychisch erkrankter Eltern her. Er befähigt Berater*innen und Begleiter*innen dazu, frühzeitig Anzeichen elterlicher psychischer Probleme und Signale des Kindes zu erkennen. Zugleich ermutigt er dazu, proaktiv den eigenen Handlungsspielraum zu nutzen, an Schnittstellen aktiv zu sein und andere Akteure im Hilfesystem einzubeziehen.

Frühe Intervention bietet Kindern eine echte Chance auf ein gesundes Aufwachsen. Jede Mutter und jeder Vater strebt danach, gute Eltern zu sein. Mit dieser positiven Haltung können Fachkräfte nachhaltig die Bindung und das gesunde Heranwachsen der Kinder unterstützen.

Hier kommen Sie zur vollständigen Ausschreibung der Weiterbildung.

 

Termin: 04.03.2024 von 14.00-15.00 (Online)

 

zur Anmeldung

04. Mär. 2024 - 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

Kostenlos

Zielgruppe

Sozialpädagog*innen, Heilpädagoginnen, und Pädagog*innen

Sozialpädagogische Assistent*innen, Erzieher*innen

Heilerziehungspfleger*innen

Kindheitspädagog*innen

Hebammen

Familienhebammen

Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende (FGKiKP)

Tagesmütter und -väter

Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen

Fachkräfte, die mit werdenden Eltern und Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren arbeit

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Juliane Tausch, M.A. Klinische Sozialarbeit, Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Kinder und JugendlichePflege und Eingliederung

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Kinder und JugendlichePflege und Eingliederung

OnlinePräsenzZertifikatskurse

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular