zurück

Gewaltfreie Kommunikation

Einführung

Kursnr. 2440

Präsenz

Zwischenmenschliche Kommunikation ist häufig ein Balanceakt. Wer kennt das nicht? Emotionale Gespräche mit Worten, die den*die Gesprächspartner*in abwerten, beschuldigen und verletzen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das ändern können, ist das Training in Gewaltfreier Kommunikation (GfK) genau das Richtige für Sie. 

In diesem Seminar lernen Sie, mit verbalen Angriffen und Beschuldigungen umzugehen und Ihre eigenen Bedürfnisse auszudrücken – ohne Abwehr und Feindseligkeiten zu erzeugen! Ehrlichkeit, Empathie, Respekt und die Fähigkeit zuzuhören sind wesentliche Bestandteile dieser Methode. 

Inhalt 

  • Kommunikationssperren in Gesprächen bewusst wahrnehmen 
  • das Grundmodell der GfK kennenlernen und trainieren 
  • beobachten, ohne zu bewerten 
  • Zusammenhang von Gefühlen und Bedürfnissen erkennen 
  • Bitten aussprechen, ohne zu fordern 
  • Empathie-Methoden 
  • die innere Haltung erforschen 

Ziel 

In diesem Seminar lernen Sie, die Gewaltfreie Kommunikation in Ihren beruflichen und privaten Alltag zu integrieren. Gemeinsam gehen wir erste Schritte in Richtung Kooperation und zum empathischen Umgang mit uns selbst und mit den Menschen, denen wir begegnen. 
 

Termin: 04. - 05.12.2024 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr 

zur Anmeldung

04. Dez. 2024 - 09:00 Uhr
bis 05. Dez. 2024

Download iCal-Datei

Kosten

399 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (469 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Menschen, die mehr Gelassenheit im Alltag erleben möchten

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHER Landesverband Bremen
Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen

Dozent:in

Katrin Kluge, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Alexander-Technik-Lehrerin (ATVD), Schauspielerin

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Gesundheit und PersönlichkeitKinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Konstruktiver Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz

11. Sep. 202409:00 Uhrbis 12. Sep. 2024

Neu im Programm

Möglichkeiten und Grenzen in der Führungsposition
Kinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Präsenz

Mit Angriffen und Vorwürfen umgehen (Bremen)

21. Okt. 202409:00 Uhrbis 22. Okt. 2024

Schlagfertig, überraschend und sympathisch
Gesundheit und PersönlichkeitKinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular