zurück

Gemeinnützigkeitsrecht kompakt (Online)

Rechtlicher Rahmen und Gestaltungsmöglichkeiten in der gemeinnützigen Körperschaft

Kursnr. 2325

Online

Neu im Programm

Diese Fortbildung gibt Vorständen und Geschäftsführer*innen einen Überblick über die wichtigsten Rahmenbedingungen im Gemeinnützigkeitsrecht.

Ziel ist es, die langjährigen Betriebsabläufe hinterfragen zu können und gemeinsam eine strategische Unternehmensführung zu entwickeln. Hierzu gehört nicht nur, die steuerrechtlichen Vorteile in der Gemeinnützigkeit zu kennen, sondern diese auch bewusst zu nutzen. Auch das Thema Rücklagen- und Vermögensverwaltung ist in Zeiten wie diesen für eine gemeinnützige Körperschaft von zentraler Bedeutung.

Inhalt

  • die Vielfalt an steuerrechtlichen Begünstigungen
  • Welche Vorteile bietet die Gemeinnützigkeit?
  • Rücklagen- und Vermögensverwaltung in der Gemeinnützigkeit
  • Wie bildet man Rücklagen? Worauf muss man in der Praxis bei Zuwendungsfinanzierungen achten?
  • Was muss im Vereinsalltag beachtet werden, um Rücklagen bilden zu können?
  • Vier-Sphären-Theorie
  • Was bedeutet „zeitnahe Mittelverwendung“ und welche Ausnahmen gibt es hiervon?
  • Voraussetzungen der Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale
  • Spenden- und Sponsoringrecht
  • Angemessenheit Vorstands- und Geschäftsführungsgehälter in der Gemeinnützigkeit
  • Vorstandshaftung
  • Rechtsformwechsel (vom e.V. zur gGmbH oder Stiftung und von der Gemeinnützigkeit in die Gewerblichkeit)
  • Was bedeutet der Verlust der Gemeinnützigkeit?

 

Ziel

Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Gemeinnützigkeit, um rechtzeitig Risiken für Ihre Organisation einschätzen und Rechtsverstöße vermeiden zu können.

 

Termin

09.05.2023 von 09:00 - 15:00 Uhr

zur Anmeldung

09. Mai. 2023 - 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

189 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (229 Euro für Externe)

Zielgruppe

Geschäftsführungen und Vorstände

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Vanessa Ulfig

Vanessa Ulfig, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Leitung, Organisation und mehr

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular