zurück

Buchführung für Vereine II (Online)

Praktische Buchführung

Kursnr. 2332

Online

Die Buchführung in gemeinnützigen Vereinen unterliegt einer Reihe von Besonderheiten. In diesem Online-Seminar erhalten Sie grundlegende Informationen zum Aufbau der Buchhaltung in Vereinen und Stiftungen, wie z. B. die branchenspezifischen Kontenrahmen. Sie bekommen mit den Kontenrahmen verlässliche und jährlich aktualisierte Orientierungshilfen für die Buchführung Ihres Betriebs. Des Weiteren geht es um Aufbau und Formen von Rücklagen.

Eine Teilnahme am Online-Seminar „Buchführung für Vereine I“ und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalt
 

  • Aufbau der Buchhaltung
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • DATEV-Kontenrahmen SKR 49
  • Rücklagen

 

Termin

13.10.2023 von 09:30 - 11:30 Uhr

 

zur Anmeldung

13. Okt. 2023 - 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Download iCal-Datei

Kosten

99 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (119 Euro für Externe)

Zielgruppe

Interessierte Mitarbeitende der Sozialwirtschaft

 

Veranstaltungsort

Online

Dozent:in

Wolfgang Pfeffer

Wolfgang Pfeffer, Berater für Nonprofit-Organisationen, Referent bei Veranstaltungen von Vereinen und Verbänden, Fachlicher Leiter der Weiterbildungsveranstaltungen des bnve e.V., Autor und Schriftleiter des Vereins-Briefs des IWW-Verlags

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Leitung, Organisation und mehr

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Buchführung für Vereine I (Online)

12. Okt. 202309:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Grundlagen der Buchhaltung
Leitung, Organisation und mehr

Online

Betriebswirtschaft – Controlling – Rechnungswesen

27. Jun. 202309:00 Uhrbis 28. Jun. 2023

Modul 2 aus dem Zertifikatskurs: Management in sozialen Einrichtungen
Leitung, Organisation und mehr

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular