zurück

Autismus in fünf Schritten besser verstehen

Alle reden über Autismus, aber kaum jemand MIT einem Autisten

Kursnr. 2285

Präsenz

Diese Fortbildung führt Sie, unabhängig vom bisherigen Wissensstand, zielgerichtet von den Grundlagen der autistischen Wahrnehmung zu den in der alltäglichen Praxis relevanten Themen „Routinen“ und „unvermitteltes herausforderndes Verhalten“. Das Besondere an dieser Fortbildung: Der Dozent ist selbst Autist und legt Wert auf das Vermitteln der Innensicht eines Autisten.

Während andere Seminare die Außensicht und Beobachtungen aus dem Alltag weitergeben, geht es in diesem Seminar auch darum, diese Beobachtungen zu hinterfragen und anhand des erworbenen Wissens die Hintergründe für das beobachtete Verhalten zu erkennen.

Inhalt

Die Fortbildung baut auf fünf Säulen auf. Jede Säule wird durch einen Buchstaben – W.Ü.S.T.E. – repräsentiert und stellt einen geschlossenen Themenkomplex dar:

  • W = Wahrnehmung
  • Ü = Überlastung, Overload, Shutdown und Meltdown
  • S = Sicherheit und Routinen
  • T = Tätlichkeiten und herausforderndes Verhalten
  • E = Erfahrungen und Erlebnisse der Teilnehmer*innen

Zum Schluss werden Ihre Praxisbeispiele besprochen und unter dem Blickwinkel des frisch erworbenen Wissens neu betrachtet und bewertet.

Ziel

Sie lernen, die unterschiedliche Wahrnehmung der Autist*innen zu verstehen und daraus resultierende Probleme zu erkennen und nachzuvollziehen. Das erworbene Wissen ermöglicht Ihnen, auf kritische Situationen in Ihrem Arbeitsalltag zu reagieren und diese adäquat zu meistern.

Termin

11. - 12.05.2022 von 09:00 - 16:00 Uhr

zur Anmeldung

11. Mai. 2022 - 09:00 Uhr
bis 12. Mai. 2022

Download iCal-Datei

Kosten

349 Euro für Mitglieder des PARITÄTISCHEN (429 Euro für Externe) inkl. Mittagsimbiss

Zielgruppe

Sozial- / Heil- / Sonderpädagog*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Ergotherapeut*innen, Erzieher*innen. Alle, die mit Autist*innen beruflich Kontakt haben

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Akademie Nord
22041 Schloßstraße 12 (Eingang Claudiusstraße)

Dozent:in

Aleksander Knauerhase

Aleksander Knauerhase, Dipl.-Informationswirt, Sachbuch-Autor

Ansprechpartnerin

Iris Weisser

Koordinatorin PARITÄTISCHE Akademie Nord
Tel.: 040/41 52 01-66
Fax: 040/41 52 01-33
iris.weisser@paritaet-hamburg.de

 

Themenbereiche

Pflege und Eingliederung

Fortbildungs-Empfehlungen für Sie

Ein Überblick über neue, veränderte und unveränderte Regelungen
Pflege und Eingliederung

Online

Kollegiale Beratung für Fach- und Führungskräfte

13. Apr. 202209:00 Uhrbis 14. Apr. 2022

Die Stärke der Gruppe nutzen
Kinder und JugendlicheLeitung, Organisation und mehrPflege und Eingliederung

Präsenz

Newsletter abonnieren

Über die Angebote im Jahresprogramm der Akademie Nord hinaus planen wir laufend neue Fortbildungsthemen und Kurse. Möchten Sie über aktuelle Angebote informiert werden, melden Sie sich gerne für unseren Fortbildungs-Newsletter an.

zum Anmeldeformular